Alleinerziehende Frauen: Zwischen Lebenskrise und neuem by Insa Schöningh

By Insa Schöningh

9.1. Ehe- und Trennungsverlauf 164 167 9.2. Soziale Beziehungen 169 9.3. Unterschiedliche Verarbeitungsmuster Materielle Grundlagen der derzeitigen 9.4. Lebenssituation 172 10. Uteraturverzeichnis 174 Anhang I: Interviewleitfaden 179 Anhang eleven: Berufstätigkeit und Anzahl der Kinder 182 10 Vorwort Lange hat es gedauert, bis die Auflösung einer Familie nicht nur aus der Perspektive der Kinder betrachtet wurde, um deren psychische Be­ lastung guy sich sorgte, sondern auch aus der Perspektive der Frauen. Und weitere Zeit ging dahin, bis sich das Verständnis dafür entwickelte, daß die alleinstehenden Frauen nicht nur materielle und rechtliche Probleme zu bewältigen haben, sondern sie zumeist auch eine neue Le­ bensorientierung finden müssen. Falls die Frauen sich mit Kindern vom Ehemann getrennt hatten, stand weithin wiederum nicht ihr persönli­ ches Schicksal im Vordergrund. Stattdessen diskutierte guy vor allem die "unvollständige" Lebensform der Mutter-Kind-Familie und meinte die Lebenssituation dieser Frau mit dem Begriff der "Alleinerziehen­ den" charakterisieren zu können.

Show description

Read Online or Download Alleinerziehende Frauen: Zwischen Lebenskrise und neuem Selbstverständnis PDF

Best german_10 books

Ökonomische Analyse der internen Organisation

Bis vor wenigen Jahren struggle die Frage, ob die Betriebswirtschaftslehre und insbeson dere die betriebswirtsehaftliche Organisationstheorie noch mit okonomisehen In strumenten betrieben werden konnen, zumindest offen. Viele Faehvertreter waren mit dem damals verfiigbaren Angebot der okonomischen Theorie unzufrieden und suehten in angrenzenden sozialwissenschaftliehen Disziplinen nach neuen theoreti schen Grundlagen.

Planung von Unternehmenskultur

Die Bedeutung der Untemehmenskultur als einer der "weichen" Erfolgsfaktoren eines Untemehmens, die zusammen mit den "harten" Erfolgsfaktoren - Strate gie, Struktur und Systeme - seine Wettbewerbsfahigkeit im Markt nachhaltig beeinflussen kennen, ist insbesondere seit dem Erscheinen des Bestsellers von Peters und Watermann: "'n seek of Excellence" (deutsche Obersetzung: "Auf der Suche nach Spitzenleistungen.

Alternativer Umgang mit Alternativen: Aufsätze zu Philosophie und Sozialwissenschaften

Die Autoren/innen sind Wissenschaftler/innen an der Universität-GH Paderborn und Herausgeber/innen der Zeitschrift "Ethik und Sozialwissenschaften".

Extra info for Alleinerziehende Frauen: Zwischen Lebenskrise und neuem Selbstverständnis

Sample text

Sehr unterschiedlich wurde für die Unterbringung der Kinder während der Interviews gesorgt. Einige Frauen organisierten den Termin von vornherein so, daß die Kinder nicht dabei waren, andere versuchten einen Kompromiß zu schließen, indem die Kinder zwar in der Wohnung waren, sich aber in einem anderen Raum aufhalten sollten. Diese Lösung wurde von den Kindern oft nicht akzeptiert und führte zu relativ häufigen Unterbrechungen des Interviews. Wieder andere Frauen lies- 33 sen die Kinder von vornherein dabei sein, mit sehr unterschiedlichen Auswirkungen auf den Interviewverlauf.

Offenbar empfinden sie diesen Zustand als normal und ihrem Rollenverständnis entsprechend. Dazu gehört auch, daß Mann und Kinder der Mittelpunkt des eigenen Lebens sind. "... das hängt vielleicht extrem bei mir damit zusammen, daß ich also keine Berlinerin bin und meinen Mann zu sehr anerkannt hatte als den Mittelpunkt meines Lebens... " (Katharina) Die übrigen vier Hausfrauen, Monika, Lilly, Petra und Claudia, empfmden schon während der Ehe Unzufriedenheit mit der häuslichen Situation. Als Ursachen werden einseitige Verpflichtung auf die Hausarbeit, fehlende geistige Anregung, ökonomische Abhängigkeit, Unterordnung unter die Bedürfnisse des Mannes und soziale Isolation genannt.

Johanna drückt darüberhinaus aus, daß sie sich nicht genügend bestätigt fühlt, sie will mehr sein als eine auf die Hausfrauen- und Mutterrolle reduzierte Persönlichkeit. Immer wieder müssen die Frauen erleben, daß die Männer abgesprochene Termine nicht einhalten, so daß sie sich nicht verläßlich darauf einstellen können. Durch die unbefriedigende Koordination sind die Frauen ständig gezwungen, ihre eigenen Vorhaben umzudisponieren und fühlen sich dadurch in ihrem Bewegungsraum stark eingeschränkt.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 10 votes