Planung von Unternehmenskultur by Carl-Heiner Schmid

By Carl-Heiner Schmid

Die Bedeutung der Untemehmenskultur als einer der "weichen" Erfolgsfaktoren eines Untemehmens, die zusammen mit den "harten" Erfolgsfaktoren - Strate gie, Struktur und Systeme - seine Wettbewerbsfahigkeit im Markt nachhaltig beeinflussen kennen, ist insbesondere seit dem Erscheinen des Bestsellers von Peters und Watermann: "'n seek of Excellence" (deutsche Obersetzung: "Auf der Suche nach Spitzenleistungen. used to be guy von den bestgefOhrten US-Unter nehmen lemen kann") zum Gegenstand zahlreicher betriebswirtschaftlicher Untersuchungen gemacht worden. wahrend bei der Beschreibung, Typisierung und Messung der Untemehmenskultur erhebliche Fortschritte erzielt wurden und andere, vomehmlich theorieorientierte Arbeiten nicht unerheblich zu einem besseren Verstandnis von Untemehmenskultur und seiner Entstehungsbedin gungen beigetragen haben, blieben die fOr den Anwender in der Untemehmens praxis primar interessierenden Gestaltungsfragen der Untemehmenskultur eher am Rande der wissenschaftlichen Diskussion. Die vorliegende Arbeit thematisiert die systematische, methodengestOtzte Pla nung von Untemehmenskultur und schlieBt damit eine wichtige bestehende LOcke. Offen ist nicht nur die Grundsatzfrage, ob und welche Komponenten der Untemehmenskultur Oberhaupt geplant werden kennen, sondem insbesondere auch die Ziele, Mittel und der meglichst effizient zu gestaltende Ablauf einer solchen Planung. FOr diese und andere aktuellen Fragen bietet die Arbeit eine wohl begrOndete, entscheidungstheoretisch zumindest "befriedigende" challenge lesung an, deren Machbarkeit durch einen empirischen Anwendungstest belegt wird. Ihre einfach erscheinende, aber schwierig zu realisierende Grundbotschaft an interessierte Untemehmen, die ihre Wettbewerbsfahigkeit gegenOber natio nalen und intemationalen Konkurrenten verbessem wollen bzw.

Show description

Read more

Vergessen Sie alles über Verkaufen: ... und Ihre Kunden by Stephan Gebhardt-Seele

By Stephan Gebhardt-Seele

Nicht jeder, der akquirieren und Verkaufsgespräche führen muss, ist der geborene Verkäufer. Dieses Buch schildert einen effektiven Weg zum Abschluss, der ganz einfach funktioniert. Verblüffende Rezepte, die mit einer guten component Humor präsentiert werden! Neu in der 2. Auflage: Worauf guy sich in Zeiten von knappen Kassen, Sparmaßnahmen und "Geiz-ist-geil"-Mentalität einstellen muss - und wie guy trotzdem zum Auftrag kommt.

Show description

Read more

Werbung für Finanzdienstleistungen im Internet: Eine Studie by Burkhard Henn

By Burkhard Henn

Der Firmenauftritt im web gewinnt zunehmend an Bedeutung. Aufgrund ihrer digitalisierbaren Leistungen, die sich besonders intestine für die Vermarktung über das world-wide-web eignen, entwickelten Finanzdienstleister schon frühzeitig Web-Sites, die eine Durchführung von Transaktionen ermöglichen. Um neue Kunden zu gewinnen und zur Differenzierung im Wettbewerb ist es für diese Unternehmen besonders wichtig, durch gezielte Werbemaßnahmen im WWW auf ihre Internet-Angebote aufmerksam zu machen. Auf der foundation einer breit angelegten Untersuchung präsentiert Burkhard Henn Erkenntnisse über den Einfluss verschiedener Gestaltungs- und Plazierungsvariablen auf den Erfolg von Bannerschaltungen im web. Die Ergebnisse seiner Studie sind nicht nur für den Finanzdienstleistungssektor, sondern auch für andere Branchen von hoher praktischer Relevanz.

Show description

Read more

Menschenkenntnis für Verkäufer: Die 42 wichtigsten by Ludwig Rosner

By Ludwig Rosner

Buchhandelstext
"Rosner zeigt, wie guy Kunden besser einschätzt, individueller betreut und erfolgreicher zum Kauf motiviert." advertising and marketing magazine Jeder Kunde ist König, und keiner gleicht dem anderen. Trotzdem läßt sich mit etwas Menschenkenntnis der Kunde besser einschätzen,individueller betreuen und damit leichter zur Kaufentscheidung führen. Rosner beschreibt die forty two wichtigsten Persönlichkeitstypen und wie guy mit ihnen umgeht.

Zielgruppe
Verkäufer, Vertriebsleiter

Show description

Read more

Datenschutz und Datensicherung in Klein- und Mittelbetrieben by Harry Mucksch

By Harry Mucksch

Datenschutz und Datensicherung sind nicht erst seit der Dis kussion des Datenschutzgesetzes ein vorrangiges Ziel der Da tenverarbeitung. Der Traum eines absoluten Datenschutzes tiber eine entsprechende Datensicherheit hat zur Entwicklung einer Vielzahl von MaBnahmen zur Sicherung der Daten ge ftihrt. Diese MaBnahmen wurden aber primar vor dem Hinter grund groBer DV-Systeme in GroBbetrieben entwickelt. Mit der Bereitstellung von kostengtinstigen Anlagen ftir kleine und mittlere Betriebe (98-99% aller Betriebe gehoren dieser Kategorie an) und der zunehmenden Bereitschaft dieser Betriebe, DV-Anlagen als notwendige RationalisierungsmaBnah me, als device zur Gewinnung von Innovationsinformatio nen oder zusammenfassend als Allheilmittel zu akzeptieren, werden neue Anforderungen an einen effektiven Datenschutz und der dazu notwendigen Datensicherung gestellt. Herr Mucksch, der sein eigentliches Arbeitsgebiet im Bereich der Datenbanken sieht, hat mit diesem Werk eine systemati sche Sichtung aller fur kleine und mittlere Unternehmen mog lichen MaBnahmen vorgelegt. Er beschrankt sich nicht auf eine examine des Datenschutzgesetzes und der daraus abzu leitenden MaBnahmen, vielmehr geht er direkt auf die kleinen und mittleren Unternehmen ein. Dabei werden nach einer an schaulichen Darstellung der durch mangelnde Datensicherungs maBnahmen entstehenden Gefahren (z.B. durch Computerviren) zunachst organisatorische und technische MaBnahmen zur Auf rechterhaltung eines effektiven Datenschutzes beschrieben. Auch personelle und not easy- sowie softwareorientierte MaBnah males fehlen nicht. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die daten- und programmbezogenen MaBnahmen unter Einsatz der Kryptographie.

Show description

Read more