Cool bleiben — erwachsen werden im Osten: Ergebnisse der by Walter Bien, Ute Karin, Ralf Kuhnke, Cornelia Lang, Monika

By Walter Bien, Ute Karin, Ralf Kuhnke, Cornelia Lang, Monika Reißig

Die Untersuchung befasst sich mit folgenden Hauptfragestellungen: In welchem Maße gelingt - gemessen an den individuellen Entwicklungsverläufen - die Bewältigung wesentlicher Entwicklungsaufgaben und inwieweit entwickeln sich verschiedene Risikoverhaltensweisen, bilden sich verschiedene Risikogruppen heraus? Welche Rolle spielen dabei äußere Entwicklungsbedingungen auf den Ebenen Gesellschaft und soziales Umfeld und deren Wandel im Hinblick auf Unterstützung/Chancen oder Risiken für die Bewältigung der Anforderungen? Wodurch und in welcher Weise verändern sich bestimmte Persönlichkeitsmerkmale - wie Selbstvertrauen, Zukunftsoptimismus, Kontrollüberzeugungen, Wertorientierungen und Lebensziele - als individuelle Bewältigungsressourcen und wie beeinflussen sie ihrerseits die Entstehung von Risikoverhalten?

Show description

Read or Download Cool bleiben — erwachsen werden im Osten: Ergebnisse der Leipziger Längsschnitt-Studie 1 PDF

Similar german_10 books

Ökonomische Analyse der internen Organisation

Bis vor wenigen Jahren battle die Frage, ob die Betriebswirtschaftslehre und insbeson dere die betriebswirtsehaftliche Organisationstheorie noch mit okonomisehen In strumenten betrieben werden konnen, zumindest offen. Viele Faehvertreter waren mit dem damals verfiigbaren Angebot der okonomischen Theorie unzufrieden und suehten in angrenzenden sozialwissenschaftliehen Disziplinen nach neuen theoreti schen Grundlagen.

Planung von Unternehmenskultur

Die Bedeutung der Untemehmenskultur als einer der "weichen" Erfolgsfaktoren eines Untemehmens, die zusammen mit den "harten" Erfolgsfaktoren - Strate gie, Struktur und Systeme - seine Wettbewerbsfahigkeit im Markt nachhaltig beeinflussen kennen, ist insbesondere seit dem Erscheinen des Bestsellers von Peters und Watermann: "'n seek of Excellence" (deutsche Obersetzung: "Auf der Suche nach Spitzenleistungen.

Alternativer Umgang mit Alternativen: Aufsätze zu Philosophie und Sozialwissenschaften

Die Autoren/innen sind Wissenschaftler/innen an der Universität-GH Paderborn und Herausgeber/innen der Zeitschrift "Ethik und Sozialwissenschaften".

Extra resources for Cool bleiben — erwachsen werden im Osten: Ergebnisse der Leipziger Längsschnitt-Studie 1

Sample text

11 Mein Leben hat sich ... 1 sehr verbessert 2 etwas verbessert 3 weder verbessert noch verschlechtert 4 etwas verschlechtert 5 sehr verschlechtert 1 2 3 4 5 gesamt 14 46 32 7 1 männlich weiblich 17 12 51 43 26 36 5 8 1 1 Mittelschule Gymnasium 15 13 45 49 33 30 6 7 1 1 Stadt Land 15 12 45 49 32 32 7 6 1 1 3 Untersuchung "Jugend und Medien 92" der DJI-Außenstelle Leipzig 33 Festzuhalten ist, daß das positive Votum der Mädchen in allen Untersuchungen tendenziell verhaltener ausfällt. Ende 1992 fragten wir nach den Veränderungen im letzten Jahr.

Erhebungswelle, anknüpfend an mehrere andere Untersuchungen in der Wendezeit, den Stand der Identitätsfindung bei den von uns befragten SchülerInnen. Insbesondere im politischen Bereich wird die Suche der Menschen im Osten Deutschlands nach einem neuen Selbstverständnis durch die Tatsache des generellen Umbruchs des gesellschaftW W 51 lichen Systems erschwert. Bis zum Beginn der 7. Klasse durch sozialistische Schule und Pionierorganisation sozialisiert, müssen sich die Jugendlichen nun. in der anderen, bis dahin ideologisch zu bekämpfenden Gesellschaft zurechtfinden.

In der anderen, bis dahin ideologisch zu bekämpfenden Gesellschaft zurechtfinden. Tabelle 7 gibt einen Überblick über die Ausprägung verschiedener geopolitischer Identitäten bei unseren SchülerInnen Ende 1992. " 1 ja, vollkommen 2 ja, etwas schon 3 nein, eigentlich nicht 4 nein, absolut nicht" Ich fühle mich als ... 1 2 3 4 70 78 63 76 63 64 82 18 13 23 15 23 21 13 7 5 9 6 8 9 3 5 4 5 3 6 6 2 48 61 73 19 22 18 16 17 18 15 6 3 3 3 als Sachse gesamt männlich weiblich Mi ttelsch ule Gymnasium Stadt Land politische Orientierung: links eher links Mitte eher rechts rechts 77 76 11 6 4 3 ..........................................................................................................

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 18 votes